Bei Direktverschraubungen in Carbon gilt es gleich mehrere Faktoren zu berücksichtigen. So gilt neben der starken Korrosionsreaktion, besonders die Kostenstruktur und Festigkeit der eingesetzten Werkstoffe zu berücksichtigen um robuste Verschraubungen, auch bei geringen Einschraubtiefen, zeitgemäß umzusetzen.
Unsere Produkte in diesem Bereich:

  • b&m-CARBONPLAST®

  • b&m-CARBONMETRIC®

  • b&m-CARBONCONNECT®

Informationen zu diesen innovativen Produkten erhalten Sie in der Broschüre „Verbindungstechnik für CFK-Werkstoffe„.