Der gesamte Prozess beinhaltet:

Anwendungslabor

Mit Verbauversuchen im hauseigenen Anwendungslabor, werden Fragen rund um die Ausführungsformen von Schrauben, Niete und Federn erörtert.

Bauteilauslegung

Kundenwünsche und Standardisierungsvorgaben werden bei der Bauteilauslegung berücksichtigt.

Zeichnungserstellung / 3D-Modelling

Mittels unserer Zeichnungserstellung und dem 3D-Modelling ist es uns möglich, unserem Kunden erste Prototypen auch physisch zu präsentieren.