b&m-KL PLUG®

Verschluss- und Dichtsystem für Bohrungen mit und ohne Druckbeanspruchung

Der b&m-KL PLUG® ist ein einteiliges und universell einsetzbares Verschluss- und Dichtelement für Bohrungen mit und ohne Druckbeanspruchung. Er ist durch die unterschiedlichen Werkstoffe und Durchmesserbereiche an verschiedene Kundenanwendungen anpassbar und kann bis zu 30 bar Betriebsdruck abdichten. Das Element bietet eine einfache und effiziente Montage ohne Abfallerzeugung und bietet auch sonst eine Vielzahl an Vorteilen gegenüber herkömmlichen Verschluss- und Dichtsystemen für Bohrungen.

  • Durchmesser: 8mm - 24mm
  • Material: Stahl, Edelstahl und Aluminium abhängig vom Material des Gegenbauteils
  • Beschichtung: nach Spezifikation möglich
  • Betriebsdruck: bis 30 bar druckbeständig
  • Betriebstemperatur: von -40°C bis zu + 200°C einsetzbar
  • Einteiliges Element
  • Kosten- und gewichtsoptimiert
  • Einfacher Verbau mit Standardwerkzeugen möglich
  • Span-, Grat- und Partikelfreie Montage
  • Flexibel an Kundenanwendungen anpassbar
  • Prozessstabilität
  • Hoher Automatisierungsgrad möglich
  • Demontage ohne Beschädigung des Gegenbauteils
  • Dichtet als Verschlusselement Bohrungen ab
  • Funktioniert als metallischer Dübel indem es zu Reparaturzwecken eine zu große Bohrung verschließt und dabei ein kleineres Gewinde bereitstellt
  • Sichere Fixierung von Sensoren und Fühlern möglich
  • Verschließen und Abdichten eines Guss-Lagergehäusedeckels für einen Turbolader
  • Verschließen von Kühl- und Kältemittelkreisläufen zur indirekten Batteriekühlung
  • Verschließen von Kanälen in Elektromotorgehäusen